Aikishintaiso Workshop mit Cognard Anne Sensei / Frankreich 22.+23.Januar 2022

Aikishintaiso ist eine Japanische Bewegungskunst zur Harmonisierung des Energieflusses im Körper. Aikishintaiso hat seine Wurzeln in den japanischen Kampfkünsten, dem Zen und der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Haltungs- und Bewegungstechniken bestehen aus Bewegungs- und Haltungsübungen, Gangarten, stiller und dynamischer Meditation. Aikishintaiso ist eine Bewegungsmethode, die das Individuum in seiner Gesamtheit anspricht und ihm die Möglichkeit einer persönlichen Suche bietet.

Der Workshop vermittelt Aikishintaiso in Praxis und Theorie und bietet die Gelegenheit, Inhalte, Arbeitsweise und Übungen kennen zu lernen oder zu vertiefen – je nach Erfahrungshintergrund.
Für die Teilnahme ist keine Vorerfahrung in Aikishintaiso erforderlich.

Es wird aus dem Französischen übersetzt.

Cognard Anne Sensei lehrt in der Ausbildung an der Schule „Académie autonome d’aikido Kobayashi Hirokazu“ in Bourg Argental bei Lyon. Sie leitet und supervisiert „Ateliers für persönliches Aikishintaiso“ (APAT) und gibt Aikishintaiso – Kurse und Workshops auch als Videokonferenzen.

Workshopgebühr: €80

Information und Anmeldung:
mail@anne-katrinortmann.de oder +4915170174299