Aikishintaiso Workshop 23.August 2020

Leitung: Anne-Katrin Ortmann

So 23.August 11-14h
LichtLuftBad, Strandweg 105, 28201 Bremen

Aikishintaiso ist eine Japanische Bewegungskunst zur Harmonisierung des Energieflusses im Körper. Aikishintaiso hat seine Wurzeln in den japanischen Kampfkünsten, dem Zen und der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Haltungs- und Bewegungstechniken bestehen aus Übungen im Sitzen, Liegen und Stehen, Gangarten sowie stillen und dynamischen Meditationen. Aikishintaiso ist eine Bewegungsmethode, die die das Individuum in seiner Gesamtheit anspricht und ihm die Möglichkeit einer persönlichen Suche bietet.

Dieser Workshop im Grünen bietet eine Gelegenheit, Inhalte, Arbeitsweise und Übungen kennen zu lernen oder zu vertiefen – je nach Erfahrungshintergrund.

Teilnahmebeitrag: € 40

Atelier für persönliches Aikishintaiso – APAT 2020-2021

 Oktober 2020 – Juli 2021
6 Samstage 15:00 – 18:00 Uhr 
und individuelle Übungsprogramme

Leitung: Anne-Katrin Ortmann

Das APAT beinhaltet 6 Unterrichtseinheiten, in denen die Grundlagen des Aikishintaiso und die Methodik des APAT in Praxis und Theorie vermittelt und vertieft werden. Während der Unterrichtseinheiten wird jede Person nach einer bestimmten Methodik gezeichnet und fotografiert. An Hand der Zeichnung erarbeitet die Lehrerin für jede Person ein persönliches 30 minütiges tägliches Übungsprogramm. 

Das APAT ermöglicht eine Körperarbeit für die individuelle Suche nach Stabilität und dynamischem Gleichgewicht. 

Für die Teilnahme an einem APAT ist keine Vorerfahrung in Aikishintaiso erforderlich.

Termine: 10. Oktober, 28. November 2020
23. Januar (Leitung: Cognard Anne Sensei), 27. März, 08. Mai, 03. Juli 2021

Samstag jeweils 15:00 – 18:00 Uhr

Ort: Aikido – Zen e.V. Bremen, Grundstraße 10, 28203 Bremen

Kosten pro APAT: € 340 Ratenzahlung möglich

Aikishintaiso Workshop 25.+26. Januar 2020

mit Cognard Anne Sensei (Frankreich)

Sa 25. + So 26. Januar jeweils  10:00 – 13:00 Uhr
Ort: Aikido Institut Bremen, Westerstraße 68, 28199 Bremen

Der Workshop vermittelt Aikishintaiso in Praxis und Theorie.
Für die Teilnahme ist keine Vorerfahrung in Aikishintaiso erforderlich.
Es wird aus dem Französischen übersetzt.

Cognard Anne Sensei leitet APATs (Ateliers für persönliches Aikishintaiso) , Aikishintaiso – Kurse und Workshops und lehrt an der Schule „Académie autonome d’aikido Kobayashi Hirokazu“ in Bourg Argental bei Lyon. Sie ist verheiratet mit Cognard Hanshi, dem Gründer der Schule, an der Aikishintaiso – und Aikidolehrer_innen ausgebildet werden. 

Kosten: € 80 

Aikishintaiso im Blockland 11.August 2019

So 10.30 – 14.30 Uhr outdoor Workshop

Aikishintaiso ist eine Japanische Bewegungskunst zur Harmonisierung des Energieflusses im Körper. Aikishintaiso hat seine Wurzeln in den japanischen Kampfkünsten, dem Zen und der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Haltungs- und Bewegungstechniken bestehen aus Übungen im Sitzen, Liegen und Stehen, Gangarten sowie stillen und dynamischen Meditationen. Aikishintaiso ist eine Bewegungsmethode, die die das Individuum in seiner Gesamtheit anspricht und ihm die Möglichkeit einer persönlichen Suche bietet.

Dieser Tag im Grünen bietet eine Gelegenheit, Inhalte, Arbeitsweise und Übungen kennen zu lernen oder zu vertiefen – je nach Erfahrungshintergrund.

Ort: Oberblockland 7c (Hof Gartelmann), 28357 Bremen

Teilnahmebeitrag: € 45

Aikishintaiso Workshop 12.+13.Januar 2019

mit Cognard Anne Sensei / Frankreich

Sa 12. + So 13. Januar jeweils  10:00 – 13:00 Uhr
Ort: Aikido Institut Bremen, Westerstraße 68, 28199 Bremen

Der Workshop vermittelt Aikishintaiso in Praxis und Theorie.
Für die Teilnahme ist keine Vorerfahrung in Aikishintaiso erforderlich.
Es wird aus dem Französischen übersetzt.

Cognard Anne Sensei leitet APAT (Ateliers für persönliches Aikishintaiso) , Aikishintaiso – Kurse und Workshops und lehrt an der Schule „Académie autonome d’aikido Kobayashi Hirokazu“ in Bourg Argental bei Lyon. Sie ist verheiratet mit Cognard Hanshi, dem Gründer der Schule, an der Aikishintaiso – und Aikidolehrer_innen ausgebildet werden. 

Kosten: € 80 

Aikishintaiso Workshop mit Anne Cognard 13./14.Januar 2018

mit Cognard Anne Sensei, Frankreich

Samstag 13. und Sonntag 14. Januar 2018 je 10:00 – 13:00 Uhr
im Aikido Institut Bremen, Westerstraße 68, 28199 Bremen

Für die Teilnahme ist keine Vorerfahrung in Aikishintaiso erforderlich.
Es wird aus dem Französischen übersetzt

Cognard Anne Sensei lehrt Aikishintaiso an der  „Académie autonome d’aikido Kobayashi Hirokazu“, an der Aikishintaiso – und Aikidolehrer_innen ausgebildet werden. Sie leitet und supervisiert Ateliers für persönliches Aikishintaiso APAT sowie  Kurse und Workshops. Sie ist verheiratet mit Cognard Hanshi, Meisterschüler des Kobayashi Hirokazu und Gründer der Schule in Bourg Argental.

Kosten: € 80

 

Atelier für Persönliches Aikishintaiso – APAT Oktober 2017 – Juni 2018

6 Samstage und ein persönliches Übungsprogramm von täglich 30 Minuten

Das APAT beinhaltet 6 Unterrichtseinheiten im Abstand von 4-8 Wochen, in denen die Grundlagen des Aikishintaiso und die Prinzipien des APAT in Praxis und Theorie vermittelt und vertieft werden. Während der Unterrichtseinheiten wird jede Person nach einer bestimmten Methodik gezeichnet und fotografiert. An Hand der Zeichnung schickt die Lehrerin in der folgenden Woche jeder Person ihre Übungen, die täglich 30 Minuten praktiziert werden. Dieses persönliche Übungsprogramm ermöglicht eine individuelle Körperarbeit für die individuelle Suche nach Stabilität und Gleichgewicht ohne überschüssige Spannung.
Für die Teilnahme an einem APAT ist keine Vorerfahrung in Aikishintaiso erforderlich.

Samstag 21. Oktober, 2. Dezember 2017
13. Januar, 17. März, 14. April, 2. Juni 2018
jeweils 15:00 – 18:00 Uhr
Ort: Aikido – Die Bewegungsschule, Weberstraße 57/59, 28203 Bremen

Kosten:
einmalig € 310 bei Zahlung bis 1. Oktober 2017 oder
3 Raten a € 120 zum 1. Oktober 2017, 1. Januar und 1. April 2018

Foto: © Hubert Witkenkamp

Aikishintaiso Tag im Grünen

Sonntag 26.Juni 2016 10:30-16:00 Uhr

Aikishintaiso ist eine Japanische Bewegungskunst zur Verbesserung der energetischen Balance. Ziel ist ein dynamisches Gleichgewicht im Körper. Es geht darum, Störungen aufzuspüren und aufzulösen um das eigene kreative Potential ganz ausschöpfen zu können.
Aikishintaiso ist ein Weg, der Wissen aus Asiatischen Kampfkünsten, der Traditionellen Chinesischen Medizin wie auch der westlichen ganzheitlichen Medizin, Psychologie und Philosophie vereint.
Die Haltungs- und Bewegungstechniken bestehen aus Übungen im Sitzen, Liegen und Stehen, Gangarten sowie stillen und dynamischen Meditationen. Sie zentrieren, richten auf, lösen und stärken Körper und Geist.
Dieser Tag im Grünen bietet die Gelegenheit, Inhalte, Arbeitsweise und Übungen kennen zu lernen oder zu vertiefen – je nach Erfahrungshintergrund.

Kosten: 45 € / 20 € für Kursteilnehmer*innen
Ort: YIN Yoga in Nature
Oberblockland 7c (Hof Gartelmann), 28357 Bremen

Aikishintaiso Tag in den Sommerferien

Sonntag 9. August 2015 10:30-16:00 Uhr im Blockland

Aikishintaiso ist eine Japanische Bewegungskunst zur Verbesserung der energetischen Balance. Ziel ist ein dynamisches Gleichgewicht im Körper. Es geht darum, Störungen aufzuspüren und aufzulösen um das eigene kreative Potential ganz ausschöpfen zu können.
Aikishintaiso ist ein Weg, der Wissen aus Asiatischen Kampfkünsten, der Traditionellen Chinesischen Medizin wie auch der westlichen ganzheitlichen Medizin, Psychologie und Philosophie vereint.
Die Haltungs- und Bewegungstechniken bestehen aus Übungen im Sitzen, Liegen und Stehen, Gangarten sowie stillen und dynamischen Meditationen. Sie zentrieren, richten auf, lösen und stärken Körper und Geist.
Dieser Tag im Grünen bietet die Gelegenheit, Inhalte, Arbeitsweise und Übungen kennen zu lernen oder zu vertiefen – je nach Erfahrungshintergrund.

Kosten: 40 € / 20 € für Teilnehmer*innen der Aikishintaiso oder tanzwerk Kurse
Ort: Oberblockland 7c (Hof Gartelmann), 28357 Bremen www.sommeryogalounge.de