Aikishintaiso Workshop 28.+29. Januar 2023

mit Cognard Anne Sensei/ Frankreich

Für die Teilnahme ist keine Vorerfahrung in Aikishintaiso erforderlich.
Der Workshop vermittelt Aikishintaiso in Praxis und Theorie.
Es wird aus dem Französischen übersetzt.

 Cognard Anne Sensei lehrt in der Ausbildung an der Schule „Académie autonome d’aikido Kobayashi Hirokazu“ in Bourg Argental bei Lyon. Sie leitet und supervisiert Ateliers für persönliches Aikishintaiso (APAT ) und gibt  Aikishintaiso – Kurse und Workshops.

Workshopgebühr: € 80 

Information und Anmeldung: mail@anne-katrinortmann.de  0151 -70 17 42 99

Samstag und Sonntag 10:00 – 13:00 h

Ort: Aikido Zen e.V. Bremen, Grundstraße 10, 28203 Bremen

WerkstattWoche outside:inside / Tanz im urbanen Raum

28. März – 2. April 2023

 Die reizvolle Kulisse des Bremer Güterbahnhof Areals mit seinem urbanen „OFF“ Charme dient als Inspiration für die Entwicklung und Gestaltung der Performances. 

Die Ideen werden wir dann nach drinnen in den Schaulust Bühnenraum transformieren – endlich wieder den lang vermissten Tanzboden spüren und Theater Atmosphäre schnuppern!

 Dazu erforschen wir Aspekte von Dynamik, Timing, Energie und Emotion. Wir beleuchten Musik-, Figur- und Raum Themen und untersuchen deren Umsetzung in verschiedenen Konstellationen. So entstehen Soli, Duette, Trios und Ensemble Parts, die wir für showings montiere

 Termine: 28 März – 02 April 2023 (Osterferien)

Zeiten: Di – So tgl 5 Stunden

Ort: Areal Güterbahnhof und Schaulust Bühne, Am Handelsmuseum 9, 28195 Bremen

Niveau: Mittelstufe & Fortgeschrittene 

Leitung: Anne-Katrin Ortmann & Rolf Hammes

 Anne-Katrin Ortmann Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin. Ihre Arbeit ist geprägt von Zeitgenössischen Tanz- und Improvisationstechniken in Verbindung mit Aikishintaiso.

 Rolf Hammes Tänzer, Performer, Choreograf, Dozent. Verbindet Aspekte aus Tanz, Kampfkunst, Theater und Körperarbeit mit einer besonderen Vorliebe für die Improvisation.

Beitrag: € 320 / 280 ermäßigt

Aikishintaiso Workshop im Garten

Sonntag 25. September 2022
12 – 15 Uhr

Leitung: Anne-Katrin Ortmann

 Dieses Angebot richtet sich sowohl an die Teilnehmenden am laufenden „Atelier für Persönliches AikishinTaiso“ = APAT als auch an diejenigen, die sich für ein APAT interessieren und an alle, die regelmäßig praktizieren oder das Aikishintaiso kennen lernen möchten.

In diesem Workshop wird das Prinzip der Achsen im Aikishintaiso in Praxis und Theorie vorgestellt und vertieft.

Die Beschäftigung mit dem Ausgleich der fundamentalen (Vertikalen) Achse sowie der horizontalen und der longitudinalen Achse ist ein Schwerpunkt in der Praxis. Jede Achse hat außerdem eine entsprechende symbolische Bedeutung. 

Teilnahmebeitrag € 40

Ort: Hubertushöhe 3, 28201 Bremen

Infos und Anmeldung: mail@anne-katrinortmann.de

Workshop Aikishintaiso

Sonntag 10. Juli 2022

12 – 15 Uhr 

Leitung: Anne-Katrin Ortmann

Dieses Angebot richtet sich sowohl an die Teilnehmenden am laufenden „Atelier für Persönliches AikishinTaiso“ = APAT als auch an diejenigen, die sich für ein APAT interessieren, und natürlich an alle, die einfach mal wieder praktizieren möchten.

In diesem Workshop wird das Prinzip des APAT in Praxis und Theorie vorgestellt und vertieft.

Das APAT wie auch der wöchentliche Unterricht ist nach einer bestimmten Methode aufgebaut, die es ermöglicht, im eigenen Tempo eine Entwicklung zu durchlaufen.

Exemplarisch gehen wir diesen Aufbau im Workshop durch.

Wir praktizieren im Schatten einer alten Eiche, nur bei Regen gehen wir in den Dojo.

Teilnahmebeitrag: € 40 

Ort: Garten Hubertushöhe 3, 28201 Bremen

Infos und Anmeldung: 

mail@anne-katrinortmann.de 

Förderprogramm DIS-TANZ-SOLO „Wendezeit“ / Mai – Dez 2021

Im Projekt „Wendezeit – neue (Arbeits-)Wege finden in der zweiten Lebenshälfte“ entwickle ich Trainingskonzepte und Projektformate, mit denen sich Tanzen und Altern gut vereinbaren lassen.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR Hilfsprogramm DIS-TANZEN/ tanz:digital/ DIS-TANZ-START des Dachverband Tanz Deutschland.

WerkstattWoche Tanz im urbanen Raum 25-29 Mai 2022

Diese Werkstattwoche richtet sich an alle, die intensiv in die Themen Improvisation, Komposition und Performance eintauchen wollen. Die reizvolle Kulisse des  Areals HohentorsHafen in Woltmershausen mit seinem urban-maritimen „OFF“ Charme dient uns als Inspiration für die Entwicklung und Gestaltung der Performances. 

Hafenareal Woltmershausen

Dazu erforschen wir Aspekte von Dynamik, Timing, Energie und Emotion. Wir beleuchten Musik-, Figur- und Raum Themen und untersuchen deren Umsetzung in verschiedenen Konstellationen. So entstehen Soli, Duette, Trios und Ensemble Parts, die wir schließlich für die finale Präsentation zusammenfügen.

Termine: 25 – 29 Mai 2022

Zeiten: tgl ca 11 – 17 Uhr

Ort: Hafenareal Woltmershausen Probenstudio, Ladestrasse 12, 28197 Bremen

Niveau: Mittelstufe & Fortgeschrittene 

Leitung: Anne-Katrin Ortmann und Rolf Hammes

Beitrag: € 280 / 220 ermäßigt

Aikishintaiso Workshop per Zoom mit Cognard Anne Sensei / Frankreich 22.+23.Januar 2022

Aikishintaiso ist eine Japanische Bewegungskunst zur Harmonisierung des Energieflusses im Körper. Aikishintaiso hat seine Wurzeln in den japanischen Kampfkünsten, dem Zen und der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Haltungs- und Bewegungstechniken bestehen aus Bewegungs- und Haltungsübungen, Gangarten, stiller und dynamischer Meditation. Aikishintaiso ist eine Bewegungsmethode, die das Individuum in seiner Gesamtheit anspricht und ihm die Möglichkeit einer persönlichen Suche bietet.

Der Workshop vermittelt Aikishintaiso in Praxis und Theorie und bietet die Gelegenheit, Inhalte, Arbeitsweise und Übungen kennen zu lernen oder zu vertiefen – je nach Erfahrungshintergrund.
Für die Teilnahme ist keine Vorerfahrung in Aikishintaiso erforderlich.

Es wird aus dem Französischen übersetzt.

Cognard Anne Sensei lehrt in der Ausbildung an der Schule „Académie autonome d’aikido Kobayashi Hirokazu“ in Bourg Argental bei Lyon. Sie leitet und supervisiert „Ateliers für persönliches Aikishintaiso“ (APAT) und gibt Aikishintaiso – Kurse und Workshops auch als Videokonferenzen.

Workshopgebühr: €80

Information und Anmeldung:
mail@anne-katrinortmann.de oder +4915170174299

Atelier für persönliches Aikishintaiso – APAT 2022/ Einstieg jederzeit möglich

6 individuelle Termine und persönliche Übungsprogramme

Das APAT beinhaltet 6 individuelle Termine über den Zeitraum eines Jahres, die auch per Videokonferenz vereinbart werden können. Dabei wird jede Person nach einer bestimmten Methodik gezeichnet und fotografiert. An Hand der Zeichnung erarbeite ich für jede Person ein persönliches 30 minütiges tägliches Übungsprogramm.

Das APAT ermöglicht eine Körperarbeit für die individuelle Suche nach Stabilität und dynamischem Gleichgewicht. Für die Teilnahme ist keine Vorerfahrung in Aikishintaiso erforderlich.

Kosten pro APAT: € 280, Ratenzahlung möglich

Werkstattwoche 60+ / Tanz im urbanen Raum 19.-23. Juni 21

 Diese Werkstatt Woche richtet sich an alle, die intensiv in die Themen Tanz, Improvisation, Komposition und Performance eintauchen wollen. Die reizvolle Kulisse des Güterbahnhof Areals mit seinem urbanen „OFF“ Charme dient uns als Inspiration für die Entwicklung und Gestaltung der Performances. Dazu erforschen wir Aspekte von Dynamik, Timing, Energie und Emotion. Wir beleuchten Musik-, Figur- und Raum Themen und untersuchen deren Umsetzung in verschiedenen Konstellationen. 

So entstehen Soli, Duette, Trios und Ensemble Parts, die wir schließlich für die finale Präsentation zusammenfügen.

Termine: 19. – 23. Juni 2021
Zeit: Sa – Di 11-17 Uhr, Mi 15-20 Uhr
Ort: Gelände des Güterbahnhofs & Schaulust
Leitung: Anne-Katrin Ortmann und Rolf Hammes
Niveau: Mittelstufe & Fortgeschrittene
Beitrag: € 260 / € 210 erm. 

ein Workshop von tanzwerk bremen

Outdoor Winter special 60+ Zeitgenössischer Tanz Nov. 20-März 21

9 Termine von November 2020 bis März 2021 für Menschen über 60. Tanzen an der frischen Luft auch im Winter – hier ist Platz und so können sich alle wohl fühlen: für diejenigen, die zur Zeit nicht in geschlossene Räume möchten.

Leitung: Anne-Katrin Ortmann, Alexandra Benthin
Zeit: Dienstag 10.30-12h
3.11, 24.11., 8.12.2020, 12.1., 26.1., 09.2., 23.2., 9.3., 23.3 2021
Ort: Rollsportstadion Bremen (überdacht) – Jürgensdeich 1, 28205 Bremen
Beitrag: € 90 für alle Termine

Anmeldung und Infos im tanzwerk unter Tel. 0421 76228 oder info@tanzwerk-bremen.de